Wie es mit Koken weiterging

Nachdem das Projekt "Koken" von seinen drei Gründern zum Verkaufen angeboten wurde, kaufte ein alter bekannter dies: NetObjects Seither hat sich auch einiges getan:

- Andockbares Einstellungpanel

- Skalierbare Vorschauen

- Sprachpakete für Premium Themes

- Online Store
- diverse Fehlerbereinigungen

Man sieht es geht voran und ich freue mich auf Neue und kommende Funktionen