Nach meinem debakel mit meinem Samsung Galaxy Tab (Firmware und update politik) und der Nikon d750 (3x Service wegen Produktionsproblemen), hatte ich eigentlich nicht mehr vor early adopter zu sein.\n\nMeine D750 ist (war) wirklich ein beachtliches Stück Technick (zur damaligen Zeit) jedoch empfinde ich den Spiegelschlag immer wieder als störend.\nEs klinkt als würde jemand mit einem Hammer auf einen Amboss schlagen und das empfinde ich bei Hochzeiten wirklich als sehr unangenehm.

Ich schaute was es hierzu für Alternativen gab im Spiegellosen bereich. Sony? Canon? Nein danke, da ich seither immer schon Nikon nutze wartete ich nun ein paar Monate ab nach erscheinen der spiegellosen Reihe von Nikon, die “Z” Reihe.

Ich war verblüfft was für ein Monster auf dem Blatt es zu sein schien, im Vergleich zu meiner D750. Den vergleich zu anderen Herstellern sparte ich mir, da ich eh nicht wechseln würde. Ich persönlich würde nicht zu Sony oder Canon wechseln, oder einem anderen System wechseln, es liegt nicht daran das ich denke Nikon wäre besser als die anderen, nein auf keinen Fall. Ss ist ein anderer Aspekt der mich bei Nikon hält, das Gefühl sich heimisch und immer wieder vertraut zu fühlen mit einem System, es in die Hand zu nehmen und zu wissen wie was wo an der Kamera ist. Es ist schwer zu vermitteln, aber das richtige Gefühl was ich dabei umschreiben müsste, wäre heimisch fühlen. So, nun stand ich da, und kaufte eine fast neue Z6 über die Ebay Kleinanzeigen und wusste nicht was mich erwarten würde. Bis auf ein paar Tests und Videos hatte ich nichts über die Kamera gesehen geschweige in der Hand gehabt. Ich hatte es natürlich versucht sie im Media Markt in die Hand zu nehmen und zu testen, aber leider wollte sich kein Mitarbeiter sich mir erbarmen und zeigen das er seiner Tätigkeit des Beraters nachkommen zu wollen, und so ging ich ohne einen Ersteindruck nach Hause. Nun was soll ich sagen, ich war einfach nur baff und fassungslos wie gut Weiterentwicklung sein kann, dazu ein anderes mal mehr

Teile diesen Post
Kommentare
Erweitern
Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.